Freitag, 18. Dezember 2009

Profiteure der BRD-Verschuldung



Steuereintreiber

Falls das Video, wie auf jewTube, wieder gelöcht wird klick hier:  

Die Deutschen arbeiten und arbeiten und arbeiten wie die Ackergäule, wie "Hans im Glück", sie sind "Exportweltmeister" aber trotzdem angeblich seeehr hoch verschudet und total pleite! Wie kann das sein? 

Wer von Euch akademischen  "Dummköpfen" kennt die Antwort?

Die BRD-Verschuldung ist eine dreizehnstellige Zahl: 1.500.000.000.000 Euro. So unvorstellbar hoch ist der BRD-Schuldenberg, der übrigens pro Sekunde um weitere 1.300 Euro wächst. Seit Jahrzehnten tritt jeder neue deutsche Finanzminister mit dem Versprechen an, "den Haushalt zu konsolidieren", also zu sparen - und dreht stattdessen einfach weiter an der Schuldenschraube. Und jetzt muss die BRD-GmbH immer neue Kredite aufnehmen, nur um die Zinsen und Zinseszinsen für die alten Schulden zu begleichen.

Eine Republik auf Pump: schlecht für die Bürger, aber gut für die PRIVATEN Banken. Denn die PRIVATEN BANKEN verdienen prächtig an der BRD-Verschuldung, zum Beispiel Deutsche Bank, Dresdner Bank, Bayerische Hypo, die amerikanische Bank Morgan Stanley und viele andere Kreditinstitute. Ihnen gehört die BRD-GmbH weil SIE durch illegale BRD-Gesetze geschützt werden.

Die derzeitige BRD-Geschäftsführung wurde von nur ca. 17% der gesamten BRD-Bevölkerung im irrigen Aberglauben dass sie eine Wahl hätten gewählt!

Wo nehmen die PRIVATEN BANKEN das Geld her das sie an die BRD verleihen? Sie drucken es sich selbst! Sie tippen ein paar Zahlen in ihre Computer und verlangen Zinsen dafür! Warum haben Staaten nicht "das Recht" selbst Geld zu drucken? Mit den Zinseinnahmen könnten öffentliche Aufgaben finanziert werden! Liegt es daran das die "angeblich aufgeklärten mündigen Bürger" (Staats-Bürgen) zu doof sind die Geldschöpfung aus dem Nichts zu durchschauen und die richtigen Politker zu wählen? Liegt es daran das die "angeblich aufgeklärten mündigen Bürger" (Staats-Bürgen) zu doof sind und Politiker wählen die den PRIVATEN BANKEN das RECHT ZUM GELDDRUCKEN garantieren damit sich diese über die globale Privatisierung/Globalisierung die gesamte Welt kaufen und die Sozialstaaten zerschlagen können? Wie saudumm und doof sind die "angeblich aufgeklärten mündigen Bürger"? Sie gehen arbeiten zahlen Steueren und finanzieren so ihre eigene Enteignung!



Die Wahrheit ist dass es die deutsche Staatsverschuldung garnicht gibt weil die BRD z.B. gar kein Staat ist. Es gibt auch keine Schweinegrippe und keinen menschengemachten Klimawandel, kein Waldsterben, kein Ozonloch.. alles nur dumme verlogene Mythen um euch abzuzocken.

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Aktien und das Ansehen der "Wirtschaft"? Zwei  "sozialistische" Hände die sich waschen bis beide dreckig sind.





Hat das etwa mit der französischen Revolution - deren wichtigstens Ergebnis außer der sog. "Judenemaziaption" die Errichung einer PRIAVTEN Rothschild-Notenbank gewesen sein soll - zu tun? Hat das mit Freimaurern, Illuminaten, Jakobinern zu tun die ihre Befehle angeblich von Rothschilds empfangen, die auf die Satanisten-Sekte der Sabbatianer zurück gehen sollen?

Napoleon mit der "hidden hand" der "Illuminaten"!

Freihandel schafft Reichtum für Alle. Tätsächlich ist der Freihandel  (Globalisierung, Privatisierung) seit den Opiumkriegen DAS Instrument der Imperialisten, der Superreichen um alle gegeneinander auszuspielen, abzuzocken und zu unterwerfen. Ein Blick in die Zeitung reicht: Freihandel führt zu Ausbeutung und Verarmung.

Die Liste der dummen verlogenen Mythen ist lang… da wäre z.B.:
Israel ist “heiliges” Land (der Mythos stammt vom Vatikan!)
USA, vom Tellerwäscher zum Millionär
USA, unbegrenzte Möglichkeiten…
Google, Microsoft = Garagenstart-Up..
Schnelles Geld an der Börse (Neuer Markt..)
BRD = reiches Land (gemessen am Kinderreichtum und am Bevölkerungswachstum ist die BRD ein sehr armes Land… der Mythos vom reichen Land wird in fast jedem Land von jeder ReGIERung verbreitet…)
BRD = Demokratie (Volksherrschaft…)
Colesterin macht fett…
Wechseljahre sind eine Krankheit..
Kiffen verursacht Psychosen…
Rauchen erzeugt Krebs…
Deutschland am Hinduikusch verteidigen..
Menschen stammen von Affen ab!
Germanen waren Barbaren…
Der Staat sorgt sich um seine Bürger..
Politiker wollen nur "unser" Bestes..
Politiker wollen uns vor gannzzz bööösem CO2 beschützen..
Politiker wollen uns vor der Schweinegrippe schützen...
Politiker wollen uns vor der angeblichen "Klimakatastrophe" schützen (Wenn es doch endlich wärmer werden würde...)
Afganen sind böööse Terroristen die "uns" bedrohen....
Der Iran will "uns" mit Atombomben bombadieren..
usw...

Bin ich einer von "uns"?
Merkel: "Wir" schaffen das? Wer ist "wir"? Die CDU? Was schaffen "wir"? 
Obama: Yes, we can! who is "we"? what do "we" can?

Sind etwa ALLE verblödet?

Die Kirche hat euch die Schuld der Erbsünde und die Schuld für den Tod von Jesus am Kreuz eingeredet um euch abzuzocken… Die private Hochfinanz, die privaten Eigentümer der Notenbanken/Zentralbanken reden euch über IHR MEDIENMONOPOL, über ihre privaten "Werkszeitungen" (dazu gehört die gesamte Presse) eine Staatsverschuldung die es nicht gibt ein…

Alles nur Bewusstseinsmanipulation und “Glaubenssache”.
Die private Hochfinanz hat ein paar Zahlen in ihre Computer getippt und so Konten aufgefüllt. Das Geld wurde von den Konten der Hochfinanz auf Konten der BRD-Finanzagentur-GmbH überwiesen. Dafür verlangt die private Hochfinanz Zinsen! Wer, welcher Staat, hat der privaten Hochfinanz das Recht gegeben Geld aus dem Nichts zu schaffen und Zinsen dafür zu verlangen?


BRD-Finanzagentur-GmbH haftet mit 25.000 Euro. Wieso sollte es also eine Staatsverschuldung geben? Weil ein Insolvenzverfahren über das Vermögen des Bundes - gemäß BRD-Gesetzen die garkeine Gesetze sondern Geschäftsordnung sind - nicht möglich ist? Die BRD wurde nicht als Staat sondern als Verwaltungs- und Verwertungsgesellschaft gegründet (Profit-Center..). Was wird in der BRD "verwertet? Erdöl? Bodenschätze? Wer wissen will was in der BRD "verwertet" wird schaut in den Spiegel!

In einem Staat arbeiten die Bürger für ihr eigenes Wohlergehen. In einem Profit-Center, in einer Verwaltungs- und Verwertungsgesellschaft arbeitet das Personal für das Wohlergehen, den Profit (die Zinsen) der privaten Eigentümer. Mit der Geburtsurkunde wird jedes Kind als EIGENTUM der EIGENTÜMER der BRD registriert. Die Hochfinanz hat ein paar Zahlen in ihre Computer getippt und so Konten aufgefüllt. Das Geld wurde von den Konten der Hochfinanz auf Konten der BRD-Finanzagentur-GmbH überwiesen. Dafür verlangt die Hochfinanz Zinsen.

Nehmen wir mal an dass die BRD-Finanzagentur-GmbH zahlungsunfähig wäre? Was würde geschehen? Übereignung durch Pfändung z.B. der Bundesbahn an die private Hochfinanz?
Aufgrund welcher "Gesetze" könnte eine solche Pfändung statt finden? Wer macht die Gesetze im "Staat"?

Der privaten Hochfinanz gehört die BRD-Finanzagentur-GmbH (die gesamte BRD) sowieso schon. Es geht nicht ums Geld. Es geht um Religion. Geld ist nur Mittel zum Zweck.
Es geht um Religion. Es geht darum fast Alle restlos fertig zu machen! Nicht nur die Industrie, auch die Landwirtschaft, das Handwerk, der Mittelstand sollen restlos, zur Inszenierung der Apokalypse, der Geburtswehen des Messias, der NWO, zerstört werden!


Staatsverschuldung und Pythagoras? Gibt es einen Zusammenhang? Pythagoras soll - aus historischen Gründen an die sich die warmen Brüder schon lange nicht mehr erinnern können - bei Freimaurern ein sehr beliebtes Motiv sein! Freimaurer (Noachiden) lassen sich ihre Befehle angeblich von Rothschilds erteilen. Diese wiederrum beziehen  ihre "Inspirationen" zur Inszenierung der Weltgeschichte (inclu. aller alttestamentarischen Katastrophen, Erdbeben, Pestilenzen, Schweinegrippe... Finanzkriese.... Staatsverschuldung..)   von den Jahwe-Jüngern der Chabad-Sekte. Und alle Vollidioten machen mit:






Sie wollen Euch vernichten!

Ginge es nur ums Geld wären ALLE Probleme leicht und schnell zu lösen. Und zwar nicht nur durch Besteuerung von Spekulaten und Managern sondern durch ENTEIGNUNG (um überflüssiges Geld aus dem Kreislauf zu nehmen) und durch Schließung der Börsen!

Kein Volk braucht Börsen!
Geld kommt nur durch Kredite in den Kreislauf. Fragt sich nur von welchen Banken? Wäre die BRD (oder die EU) ein Staat mit staatlicher Notenbank könnten die Zinseinnahmen an Stelle von Steuern zur Finanzierung öffentlicher Aufgaben verwendet werden. Die Kreditvergabe wäre an den Erfolg der Kreditnehmer/Unternehmen zu koppeln. Geht ein Unternehmen pleite hat die Geschäftsbank als Investor halt Pech gehabt! Geht heute z.B. ein selbstständiger Handwerker pleite weil der Immobilienspekulant als Auftraggeber nicht zahlt wird dem Handwerker das Haus weggepfändet. Er landet als Sozialfall auf der Straße, wenn er Glück hat beim Jobcenter.

Warum? Weil der sog. Staatsapperat der BRD nicht im Namen des deutschen Volkes sondern im Namen der privaten Hochfinanz agiert!

In den USA haben Tausende ihre Häuser verloren. Die Häuser wurden, weil die Eigentümer nicht mehr zahlen konnten, gepfändet. Die Eigentumer/Erbauer wurden auf die Straße geworfen. Die Häuser die sich spätesten nach der Pfändung im offiziellen Besitz der Banken befinden stehen leer. Die Häuser, also das Eigentum der Banken, verfallen. Es wird eingebrochen, alles was brauchbar ist wird geklaut, Fenster werden zerstört. Es regnet rein.. usw. Der Wert der Häuser verfällt!

Warum lassen die Banken als Eigentümer zu das der reale Wert (im Gegensatz zu Wertpapieren) ihrer Häuser verfällt? Warum zahlen sie Gerichtsvollzieher um die Bewohner aus den Häusern zu werfen obwohl kein Käufer, kein neuer Eigentümer, kein neuer Bewohner in Sicht ist? Warum zahlen die Banken Gerichtsvollzieher um die Bewohner aus den Häusern zu werfen so dass die ehemaligen Bewohner/Erbauer den Winter im Zelt überleben oder erfrieren müssen? Wer macht die Gesetze die privaten Banken die SATANISTEN gehören (Alan Greenspan z.B. ist Oberpriester der "Church of Satan") erlauben nicht nur ihre eigenen Werte sondern auch Menschen zu vernichten?

Hier sehen wir Solomon Rothschild mit der "geheimen" unsichtbaren Hand der Freimaurer/Illuminaten. Das gleiche Handzeichen der "hidden Hand" ist von Napoleon, Stalin, Marx, Knigge, Atatürk, Nietzsche, Trotzki, Skull + Bones und vielen anderen bekannt.


Die Lügennase und die Staatsverschuldung auf tief rotem Hintergrund wie die rote Fahne die erstmals bei der Französischen Revolution auftaucht.  Ein echter (Freimaurer-) Hammer wie auf der DDR-Flagge? Ob die warmen Brüder wohl noch was anders außer der Inszenierung der Apokalypse auf dem Kasten haben? Oder fehlen ihnen an der Stelle die "Visionen"?







Internationale Staatsverschuldung. Quelle: CIA 2008

1World $ 53,970,000,000,000
2United States $ 12,250,000,000,000
3United Kingdom $ 10,450,000,000,000
4Germany $ 4,489,000,000,000
5France $ 4,396,000,000,000
6Italy $ 2,345,000,000,000
7Netherlands $ 2,277,000,000,000
8Spain $ 2,047,000,000,000
9Ireland $ 1,841,000,000,000
10Japan $ 1,492,000,000,000
11Switzerland $ 1,340,000,000,000
12Belgium $ 1,313,000,000,000
13Australia $ 824,900,000,000
14Canada $ 758,600,000,000
15Austria $ 752,500,000,000
16Sweden $ 598,200,000,000
17Hong Kong $ 588,000,000,000
18Denmark $ 492,600,000,000
19Norway $ 469,100,000,000
20Portugal $ 389,500,000,000
21China $ 363,000,000,000
22Russia $ 343,100,000,000
23Finland $ 271,200,000,000
24Turkey $ 247,200,000,000
25Brazil $ 223,900,000,000
26Korea, South $ 220,100,000,000
27Mexico $ 179,700,000,000
28Poland $ 169,500,000,000
29India $ 148,100,000,000
30Indonesia $ 140,700,000,000
31Argentina $ 135,400,000,000
32Hungary $ 125,900,000,000
33Iraq $ 100,900,000,000
34Taiwan $ 98,440,000,000
35Kazakhstan $ 96,370,000,000
36Israel $ 89,950,000,000
37Greece $ 86,720,000,000
38Czech Republic $ 76,760,000,000
39Romania $ 72,360,000,000
40Ukraine $ 69,190,000,000
41Philippines $ 61,830,000,000
42Thailand $ 58,500,000,000
43United Arab Emirates$ 57,520,000,000
44Malaysia $ 53,450,000,000
45Saudi Arabia $ 52,080,000,000
46New Zealand $ 50,070,000,000
47Chile $ 49,650,000,000
48Croatia $ 45,290,000,000
49Venezuela $ 41,520,000,000
50Colombia $ 41,160,000,000
51Slovenia $ 40,420,000,000
52South Africa $ 39,710,000,000
53Pakistan $ 39,230,000,000
54Slovakia $ 36,630,000,000
55Kuwait $ 34,670,000,000
56Bulgaria $ 34,440,000,000
57Latvia $ 33,530,000,000
58Qatar $ 33,090,000,000
59Lebanon $ 31,520,000,000
60Peru $ 31,070,000,000
61Egypt $ 30,200,000,000
62Sudan $ 29,510,000,000
63Cyprus $ 27,690,000,000
64Lithuania $ 27,190,000,000
65Serbia $ 26,240,000,000
66Singapore $ 25,590,000,000
67Estonia $ 23,080,000,000
68Vietnam $ 21,690,000,000
69Bangladesh $ 21,230,000,000
70Iran $ 20,650,000,000
71Morocco $ 19,910,000,000
72Tunisia $ 19,270,000,000
73Monaco $ 18,000,000,000
74Ecuador $ 16,930,000,000
75Cuba $ 16,790,000,000
76Cote d'Ivoire $ 13,990,000,000
77Korea, North $ 12,500,000,000
78Sri Lanka $ 12,190,000,000
79Uruguay $ 11,420,000,000
80Panama $ 10,450,000,000
81Dominican Republic $ 10,210,000,000
82Congo, Democratic Republic of the $ 10,000,000,000
83Jamaica $ 9,657,000,000
84El Salvador $ 9,574,000,000
85Angola $ 8,234,000,000
86Jordan $ 8,206,000,000
87Nigeria $ 8,031,000,000
88Afghanistan $ 8,000,000,000
89Bahrain $ 7,895,000,000
90Costa Rica $ 7,422,000,000
91Burma $ 7,133,000,000
92Belarus $ 6,889,000,000
93Kenya $ 6,713,000,000
94Bosnia and Herzegovina$ 6,700,000,000
95Syria $ 6,465,000,000
96Yemen $ 6,044,000,000
97Guatemala $ 5,908,000,000
98Oman $ 5,297,000,000
99Zimbabwe $ 5,155,000,000
100Congo, Republic of the $ 5,000,000,000
101Ghana $ 4,898,000,000
102Gabon $ 4,895,000,000
103Libya $ 4,837,000,000
104Madagascar $ 4,600,000,000
105Georgia $ 4,500,000,000
106Bolivia $ 4,492,000,000
107Algeria $ 4,392,000,000
108Tanzania $ 4,379,000,000
109Mozambique $ 4,168,000,000
110Macedonia $ 3,967,000,000
111Uzbekistan $ 3,927,000,000
112Cambodia $ 3,891,000,000
113Paraguay $ 3,605,000,000
114Honduras $ 3,410,000,000
115Nicaragua $ 3,335,000,000
116Guinea $ 3,307,000,000
117Moldova $ 3,300,000,000
118Liberia $ 3,200,000,000
119Laos $ 3,179,000,000
120Iceland $ 3,073,000,000
121Nepal $ 3,070,000,000
122Somalia $ 3,000,000,000
123Kyrgyzstan $ 2,966,000,000
124Trinidad and Tobago $ 2,826,000,000
125Mali $ 2,800,000,000
126Netherlands Antilles$ 2,680,000,000
127Ethiopia $ 2,622,000,000
128Zambia $ 2,598,000,000
129Cameroon $ 2,555,000,000
130Azerbaijan $ 2,399,000,000
131Mauritius $ 2,136,000,000
132Senegal $ 2,130,000,000
133Niger $ 2,100,000,000
134Togo $ 2,000,000,000
135Sierra Leone $ 1,610,000,000
136Chad $ 1,600,000,000
137Papua New Guinea $ 1,595,000,000
138Tajikistan $ 1,560,000,000
139Albania $ 1,550,000,000
140Uganda $ 1,498,000,000
141Haiti $ 1,463,000,000
142Mongolia $ 1,438,000,000
143Rwanda $ 1,400,000,000
144Turkmenistan $ 1,400,000,000
145Armenia $ 1,372,000,000
146Burkina Faso $ 1,330,000,000
147Belize $ 1,200,000,000
148Burundi $ 1,200,000,000
149Guyana $ 1,200,000,000
150Benin $ 1,200,000,000
151Central African Republic $ 1,153,000,000
152Seychelles $ 1,059,000,000
153Guinea-Bissau $ 941,500,000
154Namibia $ 941,100,000
155Malawi $ 894,000,000
156Lesotho $ 689,000,000
157Barbados $ 668,000,000
158Montenegro $ 650,000,000
159Gambia, The $ 628,800,000
160Bhutan $ 593,000,000
161Swaziland $ 524,000,000
162Suriname $ 504,300,000
163Maldives $ 482,000,000
164Aruba $ 478,600,000
165Djibouti $ 428,000,000
166Botswana $ 408,000,000
167Antigua and Barbuda $ 359,800,000
168Grenada $ 347,000,000
169Bahamas, The $ 342,600,000
170Equatorial Guinea $ 341,000,000
171Cape Verde $ 325,000,000
172Sao Tome and Principe$ 318,000,000
173Saint Kitts and Nevis$ 314,000,000
174Eritrea $ 311,000,000
175Saint Lucia $ 257,000,000
176Comoros $ 232,000,000
177Saint Vincent and the Grenadines $ 223,000,000
178Dominica $ 213,000,000
179Malta $ 188,800,000
180Samoa $ 177,000,000
181Solomon Islands $ 166,000,000
182Bermuda $ 160,000,000
183Cook Islands $ 141,000,000
184Fiji $ 127,000,000
185Marshall Islands $ 86,500,000
186Vanuatu $ 81,200,000
187Tonga $ 80,700,000
188New Caledonia $ 79,000,000
189Cayman Islands $ 70,000,000
190Faroe Islands $ 64,000,000
191Micronesia, Federated States of $ 60,800,000
192British Virgin Islands$ 36,100,000
193Nauru $ 33,300,000
194Greenland $ 25,000,000
195Kiribati $ 10,000,000
196Montserrat $ 8,900,000
197Anguilla $ 8,800,000
198Wallis and Futuna $ 3,670,000
199Niue $ 418,000
200Brunei $ 0
201Liechtenstein $ 0
202Palau $ 0
203Macau $ 0


Fast alle sind verschuldet! Fragt sich nur bei wem, warum, wofür? Dafür das wir Geld als Tauschmittel gegen Zinsen und Zinseszins benutzen dürfen? Außerdem stellt sich die Frage wo das Geld hergekommen ist? Durch "normale" Arbeit, durch die Produktion von Gütern und Dienstleistungen ist die private Hochfinanz jedenfalls NICHT an das Geld gekommen das sie an Staaten zur Versklavung der Bürgen der Staaten ( Staatsbürger) gegen Zinsen verleiht.



Es soll immer noch "studierte" Vollidioten geben die an Marx und die "zyklische Krise" glauben. Die gleichen hirntoten Vollpfosten halten sich für "Atheisten" während sie zu Lenins Mumine beten!


Andersrum gibt es allerdings auch hirnlose "Christen" die glauben dass sie gemäß Darwin von Affen abstammen!

Akademiker, die bildungsferne Schicht!

Interessanter Weise lerne ich in Berlin immer wieder akademische Vollidioten kennen die diese einfachen Zusammenhänge nicht verstehen und immernoch an das Märchen der "zyklischen Krise" gemäß dem SATANISTEN Marx glauben.

Die gleichen Vollpfosten bilden sich auch noch ein das CO2 irgendwo im Himmel eine Art Glasscheibe bilden würde die einen imaginären Treibhauseffekt und somit einen menschengemachten Klimawandel verursachen könnte. Dabei halten sie sich auch noch für aufgeklärte mündige Bürger!


Nur mit dem Umgang mit dem Internet, mit der Informationsbeschaffung in der Informationsgesellschaft will es - wie bei Politikern - nicht klappen. Nun, immerhin können einige der akademischen Vollpfosten lesen und schreiben. Sie lesen z.B. den "Spiegel" und glauben wie brave Katholiken -die glauben Gott wäre ein alter Mann mit langem Bart auf einer Wolke - jeden Mist der ihnen vor die Füsse geworfen wird.

Eins dürfte Denkenden jedenfalls klar sein. Es ist gar nicht möglich das alle Staaten ihre sog. Schulden zurück zahlen weil es das dafür erforderliche Geld garnicht gibt. Rückzahlung ist außerdem auch nicht das Ziel der internationalen privaten Hochfinanz. Die totale Versklavung der Völker über die "Zinsknechtschaft" ist, z.B. gemäß den "Protokollen", spätestens seit der Gründung der Illuminaten im Jahr 1776 das Ziel!

Die Versklavung der Weltbevölkerung u.a. über die angebliche Staatsverschuldung ist nur solange möglich wie der privaten Hochfinanz das Recht eingeräumt wird Geld zu drucken und dieses an Staaten zu verleihen. Würden Staaten einfach ihr eigenes Geld herausbringen wäre der Spuk vorbei. Es gäbe keine imaginäre, frei erfundene Staatsverschuldung mehr! Es sei denn ein Staat hat eine negative Außenhandelbilanz!

Denn es ist NUR die Außenhandelsbilanz die etwas über Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber anderen Staaten aussagt. Alles andere ist alberner Aberglaube!

Die wirklichen Hintergründe der sog. Finanzkrise, der Staatsverschuldung erklärt der "linke" Journalist Jürgen Elsässer pädagogisch seiner Zielgruppe angepasst hier. Pädagogisch angepasst deshalb weil selbstständige Handwerker und andere Unternehmer garantieret mehr von Wirtschaft und Bilanzen verstehen als verbildete und saudumme eingebildete "mündige Bürger" oder z.B. Lehrer die glauben sie wären "Beamte" aber nicht wissen auf was sie ihren "Beamteneid" der tatsächlich gar kein "Beamteneid" sondern ein "Diensteid" ist, geleistet haben.

1 Kommentar:

  1. Gratuliere! Werde die Website u.a. bei balkan foren verlinken

    AntwortenLöschen